LTC Rallye

Der LTC Spendenlauf

Eine der Lektionen, die wir alle im letzten Jahren lernen mussten, ist, dass die Welt in stetiger Veränderung ist, insbesondere durch die neue bittere Lage in der Ukraine. Es ist plötzlich nah, und somit sind wir gezwungen uns mit Fragen auseinanderzusetzen die für uns schon lange geklärt wahren. Fragen wie zum Beispiel: Wie soll ich dieses ganze Leid einordnen? Wie kann ich Gottes handeln in dieser Welt verstehen? Warum lässt er das zu? Was würde ich machen? Darf ich Gewalt anwenden? Was sagt Jesus zu dieser ganzen Sache? Das sind alles Fragen, um die wir heute nicht mehr drum herumkommen. Für uns sind diese Fragen was Neues, für die Jugendlichen in Israel ist das der Alltag. Jeder Jugendlicher in Israel wird im Alter von 18 Jahre, direkt nach seinem Abi eingezogen. Dort trifft ihn genau diese bittere Realität des Krieges. Der Wehrdienst in Israel bring mit sich eine breite spanne von Herausforderungen körperlich, zwischenmenschlich, psychisch und so weiter. Die Christliche Soldaten in der israelischen Armee bleiben da unverschont und haben zusätzlich extra Herausforderungen dadurch, dass sie an Jesus Glauben. Viel beschreiben diese Zeit als „Dürre Zeit im Glauben“ eine „Wanderung im Glauben durch eine Wüsste ohne Wasser“. Tatsächlich ist es so, dass auch manche berichten das ihr Glaube abgenommen hat oder sogar, dass sie ihrem Glauben, über die dreijährige Militärzeit, verloren haben. Man mag aber sagen, ein Moment! Christ und Soldat sein geht das überhaupt!? Widerspricht es nicht der Bibel, dem Vorbild von Jesus? Unabhängig von der Antwort beschäftigen diese Fragen jeder Christ auch die Christen in der israelischen Armee. Und damit sie diese Zeit gut meistern und im Glauben wachsen wurde das Vorberatungsprogramm „Chezim“ gegründet.

„Chezim“ ist ein dreimonatiges Vorbereitungsprogramm in dem die Soldaten, vor ihrem Wehrdienst, sich genau mit diesen Fragen auseinandersetzten, vorstellen kann man sich das wie eine Bibelschule, in der auch körperliche Übungen, Orientierungsmärsche, Ethik, Ehrenamtliche einsetzte in Gemeinden und noch vieles mehr stattfinden. Der Grundton in dieser Arbeit lautet wir sollen licht sein und da, wo Licht ist, da kann Finsternis nicht sein. 

(Video)

Dieses Jahr gehen die Spenden der Sponsoren an „Chezim“. Das Programm wird zu einem Großteil durch Spenden finanziert, mit der Spende ermöglichen wir die Eröffnung des Jahrgangs 2022.

Downloads

Dateigröße 232 KB (PDF)

Lade den Brief für deine Sponsoren hier herunter

Download
Dateigröße 205 KB (PDF)

Lade die Liste für deine Sponsoren hier herunter

Download
Dateigröße 198 KB (PDF)

Lade die Liste der Quests und Preise hier herunter

Download

Get Active

Wir wollen von Dir hören! Wie nimmst Du an der LTC-Rallye teil? Willst Du Dich verkleiden? Oder hast Du eine Frage oder zwei oder mehr? Dann schreib uns über die obenstehende Nummer oder per Instagram.

Wir freuen uns auch über Dein Feedback!

 

 

Wir suchen Verstärkung! Weitere Infos hier.