Veranstaltungsdetail

15.03.2018 - 18.03.2018

Männerwochenende (MR2018)

"Siehe, ich komme bald! Halte, was du hast". Hilfe(n) zum Durchhalten

Redner: Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein, Norbert Rose, Andreas Schäfer, Reiner Wörz

Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein
  • 15.03.2018 - 19:30

    "Siehe, ich komme bald! Halte, was du hast!" (Offb. 3, 7-13)

    Redner: Reiner Wörz

  • 16.03.2018 - 10:00

    Festhalten an der Hoffnung (1. Mo. 45, 27+28)

    Redner: Andreas Schäfer

  • 16.03.2018 - 19:30

    Festhalten an der Liebe (2. Petr. 1, 3-15)

    Redner: Andreas Schäfer

  • 17.03.2018 - 10:00

    Männertag: Verwegene Hoffnung in bedrängenden Verhältnissen - Die Perspektive des 1. Petrusbriefes für eine Gemeinde unter Druck

    Redner: Prof. Dr. Volker Gäckle

  • 17.03.2018 - 12:45

    Männertag: Mitten aus dem Leben

    Redner: Torsten Hartung

  • 17.03.2018 - 14:45

    Männertag: Patientenverfügung: Aktuelle Informationen aus ärztlicher Sicht

    Redner: Dr.med. Claus Gros

  • 17.03.2018 - 14:46

    Männertag: "Mysterium Babylon" Auf dem Weg ins babylonisch - antichristliche Weltreich

    Redner: Reiner Wörz

  • 17.03.2018 - 16:00

    Männertag: Mit Gott leben in schwierigen Verhältnissen - Das Vorbild Daniels für das Leben in einer nachchristlichen Gesellschaft

    Redner: Prof. Dr. Volker Gäckle

  • 17.03.2018 - 19:30

    Festhalten an der Lehre, der Gemeinschaft, dem Brotbrechen und dem Gebet (Apg. 2, 42-47)

    Redner: Reiner Wörz

  • 18.03.2018 - 10:00

    "Jetzt ist meine Seele betrübt" (Ps. 42 + 43) - Gottesdienst

    Redner: Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Wir suchen ab sofort eine neue Serviceleitung - mehr Infos finden Sie hier.