Veranstaltungsdetail

30.08.2019 - 03.09.2019

Sommer-Kurzbibelschule (3.KB19)

"Verstehst du, was du liest…" - Hebräisches und griechisches Denken

Redner: Kurt Schneck, Reiner Wörz, Norbert Rose

Kurt Schneck Kurt Schneck

Wir sind stark vom Denken der antiken Welt, die über die Renaissance und Aufklärung in unsre Zeit kam, geprägt. Die Bibel fußt aber in erheblichem Maß auf dem hebräischen Denken und nicht auf der griechischen Philosophie und Logik. Um die Bibel besser verstehen zu können, müssen wir verstehen, was die Unterschiede sind und wie die Autoren des Neuen Testaments »tickten«. Das erschließt ganz neue Zugänge. Auch der Praxisbezug kommt nicht zu kurz. Parallel Kinderprogramm.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT