Besondere Einladung

25.06.2019 - 30.06.2019
LaHö Plus+ (2.LP19)

mit Dr. med. Claus-Jürgen Gros, Peter Lautersack, Norbert Rose

Unter anderem geht es auch um das Thema: Demenz: Vorbeugung und Umgang mit der Erkrankung

25.06.2019 - 30.06.2019
LaHö Plus+ (3.LP19)

mit Vreni Theobald

25.06.2019 - 30.06.2019
Vortragsseminar (9.VS19)

mit Kurt Schneck, Reiner Wörz, Konrad Straub

09.07.2019 - 24.07.2019
Familienfreizeit (14.BR-F19)

mit Andreas Schäfer

mit Kinderprogramm

10.08.2019 - 18.08.2019
Familienfreizeit (16.BR-F19)

mit Winfried Meißner, Andreas Knab

mit Kinderprogramm. Themenschwerpunkt Ehe und Familie mit Mathias und Lore Grasl

10.08.2019 - 18.08.2019
Bibelkurs (17.BR19)

mit Ewald Keck, Ingo Mees, Peter Schmidt, Reiner Wörz

Christsein auf einer höheren Ebene, garniert mit Visionen, Philosophie und Beteiligung kosmischer (Engel-) Mächte, asketische Lebensweise, spezielle Sexualgebote und anderes mehr bildet den Hintergrund für den Kolosserbrief des Paulus. Viele Gedanken der Irrlehren finden wir heute in moderner Gestalt wieder. Deshalb ist es gut, wieder neu auf Gottes Antwort mit seiner herrlichen Schau über den...

20.08.2019 - 29.08.2019
Senioren-Sommerfreizeit (18.BR-S19)

mit Winrich Scheffbuch, Eckart zur Nieden, Fritz Klink, Adelheid Schröder, Norbert Rose, Konrad Straub, Reiner Wörz

Es erwarten Sie Bibelarbeiten und Gottesdienste, aber auch Gemeinschaft mit vielen anderen Christen, Gebetszeiten, Singen, seelsorgerliche Betreuung, dazu kommen ein literarischer Abend mit Eckart zur Nieden, das beliebte Wunschliedersingen mit Peter Chroust, dazu gehört natürlich auch unser Haus, der große Park, der Wald, der einen angenehmen Sommeraufenthalt verspricht, wir planen einen Ausflug...

20.08.2019 - 25.08.2019
Seelsorgeseminar (7.SK19)

mit Hedwig Gunzelmann, Rüdiger Gunzelmann

26.08.2019 - 29.08.2019
Seelsorgekurs (8.SK19)

mit Norbert Rose, Dr. Rolf Sons

30.08.2019 - 03.09.2019
Sommer-Kurzbibelschule (3.KB19)

mit Kurt Schneck, Reiner Wörz, Norbert Rose

Wir sind stark vom Denken der antiken Welt, die über die Renaissance und Aufklärung in unsre Zeit kam, geprägt. Die Bibel fußt aber in erheblichem Maß auf dem hebräischen Denken und nicht auf der griechischen Philosophie und Logik. Um die Bibel besser verstehen zu können, müssen wir verstehen, was die Unterschiede sind und wie die Autoren des Neuen Testaments »tickten«. Das erschließt ganz neue...

Das könnte Sie auch interessieren:

Veranstaltungskalender
Veranstaltungssuche

Unser Team braucht ab sofort Verstärkung. Mehr Infos hier